Lago Maggiore

In diesem Abschnitt sammeln wir Informationen, die bei der Organisation Ihrer Reise zum Lago Maggiore nützlich sein können. Hier finden Sie Einblicke in das Gebiet und die Unterkünften.

Benvenuti am Lago Maggiore!

DER LAGO MAGGIORE VON IL VIAGGIATORE

Il Viaggiatore bietet einen „brandneuen“ Lago Maggiore, der noch nicht ganz entdeckt wurde und daher echt ist.

Hier treffen sich der See, die Berge und die Schweiz in einem einzigartigen Gebiet.

CANNOBIO

Cannobio ist ein antikes Dorf mit vielen historischen und architektonischen Schätzen inmitten einer wunderschönen natürlichen See- und Berglandschaft.

Cannobio ist ein kleiner Ort am See, der aufgrund seiner Nähe zu den Alto Verbano Tälern einen aktiven und „grünen“ Tourismus bietet. Nur 1,5 Std. Weg vom Internationalen Flughafen Milano Malpensa, unsere Stadt erlaubt es, sich die ganze Woche in einer sehr natürlichen Umgebung zu beschäftigen. Etwas, das unterstrichen werden muss, ist die Sicherheit: Sowohl Cannobio als auch Cannero Riviera sind größtenteils Fußgängerzonen: sas bedeutet, dass sogar Kinder das Strandbad und seine Strände, die Promenade oder das Gewerbegebiet oder die Altstadt in einer fast vollständig zu Fuß erreichbaren Straße erreichen können.

Etwa 100 km südlich finden wir Mailand, das zu einer großen europäischen Stadt geworden ist, die zweitgrößte Stadt Italiens und berühmt für Kunst, Design, Stil, Streetfood und so weiter. 10 Km. Nördlich von Cannobio finden wir die Schweizer Grenze, die es sehr einfach macht, Städte wie Locarno und seine Città Vecchia oder Ascona mit seiner schönen Promenade zu besuchen.

Also, hier muss man eine Wahl treffen!

Cannobio

Cannobio: eine Einheit aus Farben und Nuancen, Eindrücken und Emotionen, Geschichte und Kultur, See und Bergen.

Ein Flecken am Lago Maggiore, den Sie entdecken, besuchen und erleben sollten.